Springer verkauft Ferienwohnungs-Plattform @leisure an Oyo Hotels & Homes

E-Commerce: Online-Reisen und Hotelbuchungen

Donnerstag, 2. Mai 2019 17:30

BERLIN (IT-Times) - Das deutsche Medienhaus Axel Springer trennt sich von seiner Beteiligung an der Ferienwohnungs-Plattform @leisure und verkauft die Anteile an die Oyo-Gruppe.

Springer - Oyo @leisure

Axel Springer veräußert die Mehrheitsbeteiligung @Leisure an das südostasiatische Unternehmen Oyo Hotels & Homes, eine Online-Plattform für Hotels und Ferienhäuser sowie -wohnanlagen.

Die @Leisure Group ist eine Online-Plattform für Ferienhäuser in Europa. Das Angebot umfasst auch die Plattformen Belvilla und DanCenter sowie den Online-Ferienhausmarktplatz Traum-Ferienwohnungen.

Das Unternehmen @Leisure wurde im Jahr 2013 von Ritesh Agarwal im Alter von 19 Jahren gegründet. Auf der Plattform werden heute über 18.000 Hotels in über zehn Ländern und mehr als 500 Städten angeboten.

„In den letzten vier Jahren hat sich @Leisure zu einem der führenden Anbieter im Markt der Ferienhausvermittlung in Europa entwickelt [...] Mit OYO Hotels & Homes, einem der am schnellsten wachsenden Hospitality-Unternehmen der Welt, haben wir nun einen neuen Eigentümer gefunden, der sehr gut zu uns und unserer nächsten Entwicklungsphase passt. Gemeinsam werden wir unser Serviceangebot für Ferienhausbesitzer weiter ausbauen und Gästen ein einzigartiges Urlaubserlebnis bieten […] Für die OYO Hotels & Homes ist sie damit eine perfekte Plattform, um die weitere Konsolidierung in diesem Segment voranzutreiben. Und Axel Springer kann sich im Classifieds-Segment jetzt voll auf das weitere Wachstum der StepStone- und der AVIV-Gruppe konzentrieren“, sagt Tobias Wann, CEO von @Leisure.

Investoren in die Oyo-Gruppe sind unter anderem auch die China Lodging Group, Lightspeed India, Sequoia India und die japanische SoftBank Group Corp.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce, Online-Reisen, Oyo, Axel Springer, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...