Sony setzt im Smartphone-Segment auf die neue Xperia Z5 Serie

Smartphones

Donnerstag, 3. September 2015 17:08
Sony Xperia Z5 Premium

BERLIN/TOKIO (IT-Times) - Der japanische Unterhaltungselektronikkonzern Sony Corp. hat mit der neuen Xperia Z5 Serie ein neues Flaggschiff-Smartphone auf der IFA in Berlin vorgestellt, auf den nun viele Hoffnungen der Japaner liegen.

Die neue, bereits im Juli 2015 angekündigte, Smartphone-Produktlinie Xperia Z5, die auf gestern der IFA in Berlin erstmalig präsentiert wurde, weist verbesserte Kamerafunktionen sowie das weltweit erste 4K Ultra High-Definition Display auf.

Sony stellt mit dem Xperia Z5 die drei Varianten Z5, Z5 Compact und Z5 Premium vor, die allesamt ein 23 Megapixel Bildsensor von Sony integriert haben. Mit Multimedia-Funktionen wollen sich die Japaner gegen die Branchengrößen Samsung Galaxy und Apple iPhone behaupten.

Meldung gespeichert unter: Sony Xperia Z5, Sony, Telekommunikation

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...