Sony mischt im Taxi-Geschäft mit und schließt Kooperation mit 5 Anbietern

Ride Hailing

Dienstag, 20. Februar 2018 13:28

Obwohl diese fünf genannten Unternehmen aktiv mit Sony kooperieren, will der Elektronikkonzern seine Services auch weiteren Anbietern zur Verfügung stellen. Mit seinem neuen System geht Sony dabei vor allem in den Wettbewerb mit JapanTaxi, Uber und Didi Chuxing.

Im Zuge des Wettbewerbs mit JapanTaxi rivalisiert Sony dabei auch mit dem japanischen Automobilhersteller Toyota Motor. Dieser hatte in den vergangenen Wochen bereits in das Taxi-Unternehmen investiert. (ame/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Sony, Internet und/oder Taxi-App (Ride-Hailing) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Taxi-App (Ride-Hailing), Sony, Internet, E-Mobility

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...