SolarWorld: Hoffnung auf gutes Geschäft in Polen durch erwartete Einspeisevergütung

Solarmarkt Polen

Montag, 23. November 2015 18:50
SolarWorld - Modulefertigung

BONN (IT-Times) - Der angeschlagene deutsche Solarmodule-Hersteller SolarWorld AG hat heute bekannt gegeben, Solarmodule für einen Solarpark nach Polen zu liefern.

Die SolarWorld AG hat demnach seit Anfang 2015 Solarmodule mit einer Gesamtkapazität von neun MWp nach Polen ausgeliefert. Im letzten Jahr lieferte der deutsche Solarmodule-Hersteller insgesamt 15,7 MWp nach Polen aus.

Die SolarWorld AG ist erst seit drei Jahren auf dem polnischen Solarmarkt aktiv. Das Unternehmen wartet aktuell auf den Start eines Förderprogramms des Staates mit festgelegten Sätzen für die Einspeisevergütung.

Meldung gespeichert unter: Solarmodule, SolarWorld, Solartechnik

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...