Solarmodule-Hersteller Yingli Green Energy trickst NYSE mit Aktien aus

Reverse-Aktiensplit

Donnerstag, 7. Januar 2016 12:06

Yingli Green Energy Holding Company hatte im Dezember 2015 das Verhältnis von ADS zu Ordinary Shares verändert, um den Kriterien wieder zu genügen. Eine ADS entsprach zuvor einer Ordinary Aktie. 

Die Transaktion ist vergleichbar mit einem 10: 1 Reverse-Split der ADS-Zertifikate. Mit diesem Trick lagen der durchschnittliche Aktienkurs der Yingli Green Energy Holding Company Ltd. der letzten 30 Handelstage bis zum 31. Dezember 2015 sowie der Schlusskurs am 31. Dezember 2015 über einen US-Dollar. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Yingli Green Energy Holding Co., Solartechnik und/oder Aktiensplit (stock split) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Aktiensplit (stock split), Yingli Green Energy Holding Co., Solartechnik

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...