Software AG mit leichtem Umsatzanstieg

Jahres- und Quartalszahlen

Dienstag, 19. Januar 2016 09:42
Software AG

DARMSTADT (IT-Times) - Deutschlands zweitgrößtes Softwarehaus Software AG hat die Zahlen für das vierte Quartal 2015 sowie das Geschäftsjahr 2015 präsentiert. Dabei konnte der Umsatz als auch das Ergebnis vor Zinsen und Steuern verbessert werden.

Die Software AG konnte im vierten Quartal 2015 den Umsatz von 247,3 Mio. um vier Prozent auf 257,3 Mio. Euro verbessern. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) legte um 71,4 Mio. bzw. um 12 Prozent auf 80,1 Mio. Euro zu. Das operative Ergebnis (EBITA) erhöhte sich von 71,4 Mio. auf 80,1 Mio. Euro.

Im Geschäftsjahr 2015 konnte die Software AG den Umsatz um zwei Prozent von 857,8 Mio. auf 873,1 Mio. Euro steigern. Das EBIT stieg um 19 Prozent von 176,0 Mio. auf 209,4 Mio. Euro. Das EBITDA stieg von 239,9 Mio. um acht Prozent auf 259,1 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, Software AG, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...