SoftBank: Vision Fund - Verlust frisst fast den gesamten Gewinn auf

Beteiligungsgesellschaften

Mittwoch, 12. Februar 2020 08:42
SoftBank Group Zentrale

TOKIO (IT-Times) - Die japanische Internet- und Telekommunikations-Holding SoftBank Group hatte ihre Zahlen für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2019/2020 vorgelegt und nur einen kleinen Gewinn erzielen können. 

SoftBank Aktie - Quartalszahlen

Die SoftBank Group erwirtschaftete einen Nettoumsatz im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2019/2020 in Höhe von knapp 2,44 Mrd. Japanische Yen (Vorjahr: rund 2,51 Mrd. Yen).

Das operative Ergebnis der SoftBank Group Corp. fiel unterdessen im gleichen Zeitraum auf knapp 2,59 Mrd. Yen (Vorjahr: 438,29 Mrd. Yen).

Der Verlust des Vision Fund mit 88 Unternehmensbeteiligungen betrug dabei rund 225,12 Mrd. Yen oder rund 2,05 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: plus 176,36 Mrd. Yen) und zehrte fast den gesamten Quartalsgewinn der Gruppe auf.

Für diese Unternehmen hatte der The Vision Fund von SoftBank insgesamt rund 74,6 Mrd. Yen investiert, die zum Jahresende einen Gesamtwert von rund 79,8 Mrd. Yen hätten, so ein offizielles Statement.

Das Raum-Sharing Startup WeWork wies im Vorquartal einen Rekordverlust von 8,9 Mrd. US-Dollar aus und musste in einer Notaktion übernommen werden. Viele Startups mussten daraufhin Jobs kürzen, darunter auch Oyo und CloudMinds.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, Venture Capital (Risikokapital), Start-Up (Startup), Ausblick (Prognose), Oyo, SoftBank, Hintergrundberichte, Telekommunikation, Internet

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...