Softbank Robotics: „Pepper“ Roboter erneut nach nur 1 Minute ausverkauft

Personal Roboter

Montag, 28. Dezember 2015 11:17
Softbank Pepper

TOKIO (IT-Times) - Erneut überrascht das japanische Internet- und Telekommunikationskonglomerat Softbank mit dem außerordentlich schnellen Verkauf des Personal Roboters „Pepper“.

Der erste persönliche Roboter mit eigenen Emotionen scheint sich trotz eines hohen Preises großer Beliebtheit zu erfreuen. Auch im Dezember 2015 war „Pepper“ mit 1.000 verkauften Units in nur einer Minute restlos ausverkauft. Softbank nahm daraufhin keine weiteren Bestellungen mehr an.

Seit Verkaufsstart im Juni wurden rund 7.000 „Pepper“-Roboter verkauft, wobei er seit sieben Monaten jeden Monat ausverkauft war. Der Verkaufsstart für die nächsten Modelle von „Pepper“ soll am 28. Januar 2016 sein. (pim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema SoftBank, Hardware und/oder Roboter (Robotik) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Roboter (Robotik), SoftBank, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...