Snapchat schließt zu Facebook auf: 6 Milliarden Videoabrufe täglich

Social Networking: Snapchat holt bei Videoabrufen kräftig auf

Dienstag, 10. November 2015 16:20
Facebook

NEW YORK (IT-Times) - Großer Erfolg für die Messaging App Snapchat. Das Unternehmen, für das sich auch Facebook vor einigen Jahren interessiert haben soll, hat in Sachen Videoabrufe kräftig aufgeholt und zu Facebook aufgeschlossen.

Seit Mai 2015 haben sich die Zahl der Videoabrufe auf der Messaging App Snapchat praktisch verdreifacht und inzwischen die Marke von sechs Milliarden erreicht, berichtet die Financial Times. Facebook gab in der Vorwoche bekannt, dass Facebook-Nutzer inzwischen acht Milliarden Videos täglich über das soziale Netzwerk abrufen - damit haben sich die Videoabrufzahlen gegenüber April 2015 auf Facebook verdoppelt.

Die Facebook-Statistik umfasst allerdings Videoabrufe auf dem Desktop und über Mobile Apps, während Snapchat insgesamt weniger Nutzer verzeichnet und vor allem ausschließlich auf Smartphones zur Verfügung steht.

Meldung gespeichert unter: Snapchat, Facebook, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...