Snap: Lara Sweet übernimmt Aufgaben als Interim-CFO

Personalie: Management

Dienstag, 29. Januar 2019 18:31
Snapchat - Smartphone

SANTA MONICA/ LOS ANGELES (IT-Times) - Der Snapchat-Mutterkonzern Snap Inc. hat eine neue Finanzchefin - zumindest vorerst. Lara Sweet wurde zum neuen Interim CFO ernannt.

Lara Sweet, zuletzt als Chief Accountant und seit 2016 bei Snap tätig, übernimmt damit die Position von Tim Stone, der das Unternehmen Snap Inc. nach nur kurzem Intermezzo zum 5. Februar 2019 verlassen wird.

Snap sucht unterdessen nach einem Ersatz als ständiger Chief Financial Officer (CFO). Keine leichte Aufgabe, denn das Messaging-Unternehmen ist in schwieriges Fahrwasser geraten.

Tim Stone, erst seit Mai 2018 im Amt, ist bereits der zweite CFO, der innerhalb eines Jahres das Handtuch beim Snapchat Messenger Anbieter geworfen hat. Zuvor ging bereits Andrew Vollero.

Meldung gespeichert unter: Messenger (Chat), Snapchat, Vorstand, Person, Snap, Internet

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...