Snap: Bank of America stuft Aktie hoch und empfiehlt zum Kauf

Social Media: Instant Messenger (Chat)

Freitag, 18. Oktober 2019 12:29

SANTA MONICA/ LOS ANGELES (IT-Times) - Der Snapchat-Mutterkonzern Snap Inc. hat heute nach einer Heraufstufung eine Kaufempfehlung der Bank of America (BofA) erhalten.

Bank of America - Logo

Die Aktie von Snap steigt, nachdem die Bank of America Merrill Lynch das Papier der Snapchat Messenger - Muttergesellschaft Snap Inc. von zuvor „Neutral“ auf nunmehr „Buy“ hochgestuft hat.

Analyst Justin Post geht davon aus, das Snap den durchschnittlichen Umsatz pro Nutzer (ARPU) steigern kann. „Die Entdeckung von Inhalten ist ein besseres Format für Snap, um das hohe Level der Nutzeraktivität zu monetarisieren“, so der Analyst.

Die Social Media - Plattform Snapchat hatte erst gerade ein neues Produkt für die Online-Werbung vorgestellt, das auch das E-Commerce Geschäft in 2020 ankurbeln soll.

Meldung gespeichert unter: Messenger (Chat), Snapchat, Social Media (soziale Medien), Bank of America, Snap, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...