Smartphones: Samsung will 5 Mio. Galaxy S7 produzieren

Smartphones

Montag, 28. Dezember 2015 09:56
Samsung Headquarter Silicon Valley

SEOUL (IT-Times) - Der südkoreanische Smartphone-Hersteller Samsung Electronics Ltd. bereitet sich offenbar intensiv auf die Markteinführung seines neuen Flagschiff-Smartphones vor.

Die Koreaner wollen offenbar noch vor dem offiziellen Verkaufsstart im Februar  2016 rund 5 Mio. Samsung S7 Modelle mehr produzieren und damit mögliche Lieferengpässe vermeiden. Samsung hat Medienberichten zufolge vor, zwei verschiedene Modelle des Samsung Galaxy S7 auf den Markt zu bringen: das Samsung Galaxy S7 und das Samsung Galxy S7 edge.

Meldung gespeichert unter: Samsung Galaxy S7, Samsung, Telekommunikation, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...