Skype - weltweit und kostenlos telefonieren und chatten

Internet-Telefonie und Instant Messenger (Chat-Programme)

Skype ist eine beliebte Software von Microsoft, die Audio- und Videoanrufe kostenlos und grenzenlos über das Internet ermöglicht und verschiedene Chat-Funktionen umfasst.

Skype for Business

Das Tool ist ein kostenfreies Kommunikationsprogramm, das von jedem auf Welt genutzt werden kann, um sich über den PC, das Tablett oder das Smartphone miteinander auszutauschen.

Das Telefonieren und Chatten über Skype ist generell kostenlos, abgesehen von der Internetverbindung der Nutzer. Darüber hinaus bietet der Anbieter auch ein Monats-Abonnement an, wodurch sich weitere Funktionen freischalten lassen, wie etwa das Telefonieren ins traditionelle Telefon-Festnetz.

Skype und seine Geschichte

Das Programm wurde vom schwedischen Unternehmen Skype Technologies entwickelt und 2003 zum ersten Mal als kostenloser Instant-Messaging-Dienst veröffentlicht.

Die Gründer des Unternehmens sind der Schwede Niklas Zennström und der Däne Janus Friis. Entwickelt wurde das Programm von den Esten Ahti Heinla, Priit Kasesalu und Jaan Tzallinn.

eBay übernahm Skype im Jahr 2005, 2011 erwarb Microsoft das Programm sowie das Unternehmen für rund 8,5 Mrd. US-Dollar. Im Jahre 2012 ersetzte Skype den Windows Live Messenger.

Skype und seine Funktionen

Skype basiert auf der VoIP - Technik. Das steht für „Voice over Internet Protocol“. Mit diesem Protokoll wird das Telefonieren über das Internet überhaupt erst möglich.

Solange der andere Teilnehmer ebenfalls Skype besitzt, können Sie sich über das Internet live mit anderen Skype-Nutzern unterhalten. Die Skype-to-Skype Telefonie umfasst den regulären Anruf wie auch den Videoanruf.

An der Skype-to-Skype Telefonie können auch mehrere Personen beteiligt sein. Bei Video-Konferenzen sind sogar bis zu 25 Teilnehmer möglich.

Skype lässt sich auch als Messenger-Dienst verwenden. Das Chatten ist mit jeder Person möglich, der zu Ihren Kontakten gehört. Sobald ein Kontakt online ist, können Sie mit dem Chat beginnen.

Es lassen sich darüber hinaus auch Personen anschreiben, die nicht als Kontakt aufgenommen wurden.

Meldung gespeichert unter: Microsoft, Tipps & Trends

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...