Skype Update - so funktioniert`s

Internet-Telefonie und Instant Messenger (Chat-Programme)

Fehlermeldung? Das ist zu tun

Skype-Updates laufen normalerweise ohne Schwierigkeiten ab. Gelegentlich kann es jedoch zu einem Fehler kommen, der ein ordnungsgemäßes Aktualisieren unterbindet.

Der Fehlercode 1603 deutet auf einen Fehler in der Registry-Datei hin. Mit dem automatischen Fix It-Tool von Microsoft wird er behoben - es kann auf den Windows-Hilfeseiten heruntergeladen werden.

Skype muss hierfür allerdings einmal komplett deinstalliert und neu installiert werden. Sollte der Fehler weiterhin auftreten, wird am besten Kontakt mit dem Skype-Support aufgenommen.

Der Fehlercode 1618 tritt auf, wenn neben dem Skype-Update gleichzeitig ein Windows-Update installiert wird. Es genügt, das Windows-Update abzubrechen und Skype neu zu starten.

Über die Tastenkombination „Strg+Alt+Entf“ werden laufende Prozesse überprüft und doppelte Updates bei Bedarf beendet. Hierfür einfach den Reiter Prozesse aufrufen und den Prozess MSIEXEC.Exe überprüfen.

Anschließend ebenfalls Skype und gegebenenfalls den PC neu starten. Das Skype Update sollte sich nun problemlos installieren lassen.

Weitere interessante und hilfreiche Tipps zu Skype

Skype Download - so geht’s

Skype Login - so geht’s

Skype for Business - in Teams zusammenarbeiten

Skype Online - Kommunikation übers Internet

Folgen Sie uns zum Thema Microsoft, Tipps & Trends und/oder Skype via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Skype, Microsoft, Tipps & Trends

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...