Skype Update - so funktioniert`s

Internet-Telefonie und Instant Messenger (Chat-Programme)

Mit Skype telefonieren Sie übers Internet mit Freunden und Kollegen. Damit der Dienst tadellos funktioniert, müssen in regelmäßigen Abständen Updates installiert werden. Wie Sie ein Skype Update auf Windows, Mac und Mobiltelefonen installieren, zeigen wir Ihnen im folgenden Beitrag.

Skype Update - Support Hilfe

Skype Update auf Windows und Mac aktualisieren

Auf Windows 7 und 8 kann Skype in wenigen Schritten aktualisiert werden. Nach der Anmeldung bei Skype muss lediglich die Hilfe-Seite aufgerufen werden. Unter dem Punkt „Manuell auf Aktualisierungen prüfen“ wird das Update gestartet.

Tipp: Fehlt die Hilfe-Option, ist womöglich die Symbolleiste deaktiviert. Ein Tastendruck auf „ALT“ zeigt das versteckte Element an. Anschließend kann das Update wie gehabt installiert werden.

Auf Windows 10 werden Skype-Updates automatisch installiert. Funktioniert das nicht, steht auch hier die manuelle Option zur Verfügung.

 

Skype für Mac wird über „Auf Aktualisierungen prüfen“ aktualisiert. Noch einfacher funktioniert das Update auf Mobiltelefonen.

Skype Update für das Smartphone

Die mobile Skype-Version wird normalerweise automatisch aktualisiert. Die App zeigt verfügbare Updates im Benachrichtigungsfeld an und führt das Update von selbst durch.

Wer die Aktualisierung bzw. das Skype Update lieber manuell vornehmen möchte, kann auch die automatischen Updates in den Einstellungen deaktivieren.

Meldung gespeichert unter: Skype, Microsoft, Tipps & Trends

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...