Sixt Aktie - Chancen und Risiken eines Investments beim Mobility-Spezialisten

Finanzen: Aktien

Sixt Logo

Sixt ist einer der in Europa führenden Unternehmen in den Bereichen Autovermietung und Mobilitätslösungen. Erfahren Sie hier mehr über die Aktie des Unternehmens aus Bayern und eventuelle Chancen und Risiken.

Sixt Aktie - Allgemeines zum Unternehmen

Sixt wurde im Jahr 1912 gegründet und vermietete zunächst Luxusfahrzeuge. Nach dem Zweiten Weltkrieg kamen weitere Dienstleistungen, etwa ein Funktaxi-Dienst und Leasing-Lösungen dazu.

Ab den 1990er Jahren expandierte Sixt verstärkt auf international er Ebene. Das Unternehmen hat seinen Sitz in der bayerischen Gemeinde Pullach direkt südlich von München.

Die Sixt S.E. bietet ihre Leistungen in Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen und Organisationen, etwa Fluggesellschaften wie Lufthansa und American Airlines, Hotelketten wie Hyatt und Radisson sowie weiteren Partnern wie dem ADAC und der Deutschen Bahn an.

Quelle: Sixt

Zu den wichtigsten Wettbewerbern gehören die Hertz Corporation, die Avis-Budget-Gruppe, Europcar und die Enterprise-Gruppe.

Sixt Aktie - Dienstleistungen

Die Sixt-Gruppe bietet Mobilitätsdienstleistungen mit dem Schwerpunkt Autovermietung an. Die meisten Dienste können mit einer einheitlichen App genutzt werden.

Unter der Marke Sixt Rent wird das klassische Autovermietungs-Geschäft zusammengefasst. Mit Sixt Share offeriert das Unternehmen Carsharing nach dem Free-Floating-Modell, bei dem die Fahrzeuge an beliebigen Orten im Geschäftsgebiet abgegeben werden können.

Sixt Ride umfasst das Geschäft mit Mietfahrzeugen inkl. Fahrer, etwa Ride-Hailing-Dienste und Limousinen-Services. Sixt Leasing, eine börsennotierte Tochtergesellschaft, bietet Leasing-Dienstleistungen für private und gewerbliche Kunden an und betreibt das Neuwagen-Webportal Autohaus24.

Meldung gespeichert unter: Elektroauto, Elektromobilität, Autonomes Fahren, Automobile, Aktien, Sixt, Tipps & Trends

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...