Singulus Technologies: Zitterpartie wegen drohender Insolvenz geht bis zum 16. Februar 2016 weiter

Restrukturierung Unternehmensanleihen

Freitag, 22. Januar 2016 18:48
Singulus Technologies Gebäude

KAHL AM MAIN (IT-Times) - Die schwer angeschlagene deutsche Maschinenbauer Singulus Technologies AG hat heute zur nächsten Gläubigerversammlung eingeladen, die nun am 15. Februar 2016 stattfinden soll.

Ort der Veranstaltung, die um 11:00 Uhr (MEZ) beginnen soll, ist das Hilton-Hotel in Frankfurt am Main. Interessenten müssen sich bis spätestens zum 12. Februar 2016 anmelden.

In der Hauptversammlung geht es im Rahmen der Kapital-Restrukturierung um den Tausch der Inhaber-Teilschuldverschreibungen 2012/2017 (Volumen: 60 Mio. Euro, Zinssatz: 7,75 Prozent) in Optionen zum Kauf von neuen Aktien sowie neue Unternehmensanleihen der Singulus Technologies AG.

Am 18. Januar 2016 musste die Singulus Technologies AG bereits eine Schlappe hinnehmen, die erste Gläubigerversammlung war nicht beschlussfähig, da das erforderliche Votum von 50 Prozent der ausstehenden Schuldverschreibungen nicht zustande kam.

Für die nächste Gläubigerversammlung ist nun noch ein Quorum von 25 Prozent der ausstehenden Bonds erforderlich. Auf der Versammlung will Singulus Technologies auch die vorläufigen Jahreszahlen 2015 erläutern.

Die als Gläubiger selbst involvierte Investmentgesellschaft Prime Capital hat im Rahmen eines Ergänzungsverlangens bestimmte Rahmenbedingungen für das Restrukturierungskonzept der Anleihen vorgeschlagen.

Meldung gespeichert unter: Convertible Bond (Wandelanleihe), Singulus Technologies, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...