Singulus Technologies will 2020 im Umsatz wieder deutlich zulegen - Aktie steigt rasant

High-Tech Maschinenbau

Dienstag, 24. März 2020 09:29

KAHL AM MAIN (IT-Times) - Das deutsche Spezial-Maschinenbauunternehmen Singulus Technologies meldete heute seine Zahlen für das Geschäftsjahr 2019 und zeigte einen deutlichen Umsatzrückgang.

Singulus - Display

Singulus Technologies - Aktie: Geschäftsjahr

Der Umsatz von Singulus Technologies fiel im Geschäftsjahr 2019 auf 79,4 Mio. Euro (Vorjahr: 127,5 Mio. Euro). Der Auftragseingang lag bei insgesamt 39,7 Mio. Euro (Vorjahr: 86,8 Mio. Euro) und der Auftragsbestand bei 26,3 Mio. Euro (Vorjahr: 66 Mio. Euro).

Singulus Technologies erzielte im gleichen Zeitraum ein operatives Ergebnis (EBIT) in Höhe von ein Minus 8,2 Mio. Euro (Vorjahr: plus 6,8 Mio. Euro).

Als Nettoergebnis wurden im Geschäftsjahr 2019 minus 11,3 Mio. Euro erwirtschaftet (Vorjahr: plus 0,8 Mio. Euro). Das Ergebnis je Aktie lag somit bei minus 1,27 Euro (Vorjahr: plus 0,09 Euro).

2019 wurde vom deutschen Maschinebauer ein operativer Cash-Flow von minus 3,2 Mio. Euro ausgewiesen, der sich damit zum Vorjahr mit plus 2,5 Mio. Euro deutlich verschlechterte. Ende 2019 lagen die liquiden Mittel noch bei rund 14,8 Mio. Euro (Vorjahr: 13,5 Mio. Euro). 

Meldung gespeichert unter: Solarmodule, Hightech Maschinenbau, Jahresabschluss & Bilanz, Ausblick (Prognose), Singulus Technologies, Hardware, Solartechnik

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...