Singulus Technologies: Partner will Produktion für Dünnschicht-Solarmodule in China verdoppeln

High-Tech Maschinenbau

Dienstag, 6. November 2018 09:56

KAHL AM MAIN (IT-Times) - Das deutsche High-Tech Maschinenbauunternehmen Singulus Technologies hat heute bekannt gegeben, einen neuen Auftrag aus China erhalten zu haben.

Singulus Technologies - Vistaris

Der chinesische Kunde und Singulus Technologies - Partner China National Building Materials (CNBM) will die CIGS Dünnschicht-Solarmodule-Produktion in Bengbu um weitere 300 Megawatt ausbauen.

Die Singulus Technologies AG hat hierzu in Shanghai einen Letter of Intent (LOI) über die Lieferung von mehr als zehn Produktionsanlagen für die Herstellung von 300 MW CIGS-Dünnschicht-Solarmodulen unterzeichnet.

Vertragspartner sind operative Tochtergesellschaften von CNBM. Die Lieferung ist für den Standort Bengbu in der chinesischen Provinz Anhui vorgesehen. Die Vertragsunterzeichnung fand auf der China International Import Expo Show (CIIE) statt.

Mit der Lieferung wird die bestehende Produktionskapazität von China National Building Materials für CIGS-Dünnschicht-Solarmodule am Standort in Bengbu auf 600 MW verdoppelt.

Meldung gespeichert unter: Solarmodule, Solarzellen, Dünnschicht-Solarmodule (Thin-Film), Singulus Technologies, Hardware, Solartechnik

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...