Singulus Technologies: Invesco Fonds kappt Beteiligung deutlich

High-Tech Maschinenbau

Montag, 16. September 2019 18:38
Invesco

KAHL AM MAIN (IT-Times) - Die Fondsgesellschaft Invesco hat ihre Beteiligung am deutschen Spezial-Maschinenbauunternehmen Singulus Technologies deutlich reduziert.

Die entsprechende Transaktion wurde am 12. September 2019 gemeldet und heute erst von der Singulus Technologies AG veröffentlicht, fand aber bereits am 9. September 2019 statt.

Invesco Ltd. mit Sitz in Hamilton auf den Bermuda-Inseln hat die direkte Beteiligung am deutschen Maschinenbauer demzufolge von zuvor 4,2 auf nunmehr 2,76 Prozent deutlich reduziert.

Meldung gespeichert unter: Hightech Maschinenbau, Singulus Technologies, Hardware, Solartechnik

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...