Signal - was hinter dem beliebten Instant Messenger steckt

Instant Messenger (Chat)

In Sekundenschnelle kommunizieren - Der Instant-Messenger Signal kann auf Desktop- und Mobilgeräten gleichermaßen eingesetzt werden. Das kostenlose Tool ist dafür bekannt, die Privatsphäre der Nutzer besonders zu schützen.

Signal Messenger - Icon

Signal: Open-Source-Messenger mit starkem Datenschutz

Signal ist eine Messaging-Anwendung, die einen Open-Source-Ansatz verfolgt und mit Hilfe von Verschlüsselungstechniken einen hohen Datenschutzstandard erreichen soll.

Die App wurde daher unter anderem von Edward Snowden empfohlen. Das Programm bietet alle Features moderner Messaging-Lösungen, darunter Textnachrichten und Telefonie mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung.

Die Anwendung ist für alle verbreiteten Mobil- und Desktop-Betriebssysteme - iOS, Android, Windows, Linux und macOS - verfügbar, für den einfachen und reibungslosen Betrieb wird jedoch ein Smartphone benötigt.

Entwickelt wird Signal seit 2018 durch die gemeinnützige Stiftung Signal Foundation. Die offiziellen Server werden von einer Tochtergesellschaft der Stiftung, der Signal Messenger LLC, betrieben.

Die Software wurde im Jahr 2010 für Android-Geräte unter dem Namen TextSecure durch das Unternehmen Whisper Systems veröffentlicht, das ein Jahr später von Twitter übernommen wurde.

In der Folge wurde der Quellcode veröffentlicht und das Open-Source-Projekt Open Whisper Systems ins Leben gerufen. Mit dem Erscheinen einer iOS-Version im Jahr 2014 wurde die App in Signal umbenannt.

Meldung gespeichert unter: iOS, Messenger (Chat), Open Source, Apps, Android, Messaging, Social Media (soziale Medien), Tipps & Trends

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...