Siemens und Atos präsentieren Datenanalyseplattform für den Industriesektor

Industrie 4.0.

Freitag, 22. April 2016 11:39
Atos - Office II

PARIS (IT-Times) - Im Bereich Datenanalyselösungen will der französische IT-Dienstleister Atos S.E. nun mit Siemens Sinalytics kooperieren. Speziell für den Industriesektor ist diese Lösung vorgesehen.

Durch die Zusammenarbeit von Atos und Sinalytics soll eine kombinierte Datenanalyseplattform entstehen, die Kunden auf dem Weg zum digitalen Geschäft unterstützen soll.

Die Atos und Siemens Global Alliance beziehen Gelder aus einem gemeinsamen Investmentfonds von 150 Mio. Euro, der im Jahr 2011 erstellt wurde. Die Zusammenarbeit der beiden erstreckt sich von Juli 2011 bis Dezember 2021.

Die nun entwickelte Datenanalyseplattform von Atos und Siemens, die Daten aus Produktionsprozessen sammelt, filtert und strukturieret, soll so Anlageleistungen optimieren. (ame/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Siemens, IT-Services und/oder Atos via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Atos, Siemens, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...