Siemens punktet erneut im Bereich Offshore-Windpark

Windpark-Projekte

Freitag, 30. Oktober 2015 11:30
Siemens - Windturbine

HAMBURG (IT-Times) - Siemens meldet erneut gute Nachrichten aus der Wind-Sparte: Das Unternehmen liefert Turbinen für einen Offshore Windpark in Großbritannien.

Siemens liefert insgesamt 56 Sechs-Megawatt-Turbinen für die Galloper Wind Farm Ltd. an der Südostküste in England. Des Weiteren umfasst die Vereinbarung einen Wartungsvertrag über die nächsten 15 Jahre.

Die Installation der Windturbinen soll im Mai 2017 beginnen. Ab März 2018 soll die Anlage dann voll in Betrieb sein. Die 336 MW Kapazität des Windparks werde rund 336.000 britische Haushalte versorgen.

Meldung gespeichert unter: Windturbinen, Siemens, Windkraft

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...