Siemens präsentiert Software für Ruggedcom-Router

Router-Technologie

Mittwoch, 10. Februar 2016 10:39
Siemens Hauptniederlassung

MÜNCHEN (IT-Times) - Der deutsche Technologiekonzern Siemens AG hat eine Netzwerk-Neuheit präsentiert: Für seinen Ruggedcom RX1400-Router wurde nun die Ruggedcom VPE1400-Software vorgestellt.

Nach Unternehmensangaben sollen Kunden auf dem Router ein eigenes Linux-Betriebssystem betreiben können, und das inklusive Applikation, die auf diesem System basieren. Die Folge sei eine Reduzierung der Datenübertragungsmenge und eine damit verbundene Optimierung der Leistung des Netzwerks.

Eingesetzt werden soll die Technologie beispielsweise in der Verkehrsüberwachung oder dem Energie-Monitoring in der Öl- und Gasindustrie, so die Siemens AG. Zuletzt hatten sich rund um Siemens Gerüchte bezüglich einer Übernahme der Ingenieurssoftwarefirma CD-adapco gerankt. (jea/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Siemens, Software und/oder Router via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Router, Siemens, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...