Siemens Leitsystem für längsten Straßentunnel Hongkongs

Software für Verkehrsinformationen

Freitag, 8. Juli 2016 13:04
Siemens Hauptniederlassung

MÜNCHEN/HONGKONG (IT-Times) - Das deutsche Technologieunternehmen Siemens AG soll den längsten Straßentunnel Hongkongs ausrüsten. Dafür sollen verschiedene Systeme geliefert werden.

Für den fünf Kilometer langen Tunnel am neuen Grenzübergang  Liantang/Heung Yuen Wai, der zwischen Hongkong und dem Festland liegt, soll Siemens die gesamten Verkehrsleit- und Überwachungssysteme liefern.

Siemens stellt dafür nicht nur Hard- und Software, sondern auch zahlreiche Teilsysteme, um einen sicheren und effizienten Verkehrsfluss zu gewährleisten. Die Tunnel-Leitzentrale soll mit der Simatic WinCC Open Architecture als Leitsystem ausgestattet werden.

Meldung gespeichert unter: Verkehrsinformationssysteme (Traffic Information Systems), Siemens, Hardware, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...