Siemens Gamesa: Nordex-Rivale punktet mit 359 MW Orders aus Chile

Erneuerbare Energien: Windkraftanlagen

Freitag, 18. Oktober 2019 10:08

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Siemens Gamesa Renewable Energy (SGRE) hat heute einen neuen Großauftrag aus Lateinamerika für die Lieferung von Windturbinen nach Chile bekannt gegeben.

Siemens - Onshore-Windfarm

Siemens Gamesa liefert Windturbinen mit einer Gesamtleistung von 359 (Megawatt) MW nach Chile. Die insgesamt 82 Turbinen, die über drei Aufträge verteilt sind, sind für verschiedene Windenergie-Projekte in Chile vorgesehen.

Die Auslieferung und Installation der Turbinen der Baureihe SG 4.5-145 ist für das nächste Jahr geplant. Darüber hinaus wurde ein Service- und Wartungsvertrag für einzelne Projekte über bis zu 15 Jahren abgeschlossen.

Meldung gespeichert unter: Windturbinen, Erneuerbare Energien, Windenergie, Windkraftanlagen, Siemens Gamesa, Windkraft

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...