Siemens Gamesa meldet erste Order für neue Großturbine aus Dänemark

Erneuerbare Energien: Windkraftanlagen

Freitag, 20. Dezember 2019 18:14
Siemens Gamesa - Onshore

MÜNCHEN (IT-Times) - Der Erneuerbare Energien Spezialist Siemens Gamesa Renewable Energy (SGRE) meldet mit einer Order aus Dänemark einen weiteren Auftrag aus Europa.

Die ersten Turbinen der neuen Baureihe SG 5.0-132 von Siemens Gamesa finden nun ihren Einsatz in Dänemark. Installiert werden die drei Windkraftanlagen auf der Insel Thyholm, in der Nähe des Limfjorden Fjordes.

Auftraggeber ist Torp Vind I/S. Vorgesehen sind die Anlagen für die 15 Megawatt (MW) Windfarm Torp Vindmoellepark, das zweite Windenergie-Projekt in Dänemark, das ohne Subventionen auskommt.

Meldung gespeichert unter: Windturbinen, Erneuerbare Energien, Windenergie, Windkraftanlagen, Siemens Gamesa, Windkraft

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...