Siemens Gamesa erhält ersten Nearshore-Auftrag aus Vietnam

Erneuerbare Energien: Windkraftanlagen

Montag, 22. Juli 2019 13:58
Siemens Gamesa - Offshore Windpark

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Siemens Gamesa Renewable Energy (SGRE) hat den ersten Auftrag für die Lieferung von Offshore-Windturbinen vor die Küste von Vietnam erhalten.

Siemens Gamesa wird demzufolge Windturbinen der Baureihe SG 4.5-145 für das erste Nearshore-Projekt in Vietnam liefern. Auftraggeber ist der Neukunde und Stromerzeuger Tan Hoan Cau JSC.

Fünf Turbinen sind für die erste Phase der No. 5 Thanh Hai 1 Windfarm mit einer Gesamtleistung von 32 Megawatt (MW) vorgesehen, das sich zwischen zwei und fünf Kilometer von der Küste Vietnams befindet.

Zudem übernimmt der Münchener Windkraftanlagenbauer auch die Wartung der Anlagen für die nächsten zehn Jahre. Die Wind-Farm befindet sich in der Thanh Hai Kommune in der Provinz Ben Tre.

Meldung gespeichert unter: Windturbinen, Windparks, Erneuerbare Energien, Windenergie, Windkraftanlagen, Siemens Gamesa, Windkraft

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...