Selbst- ist Zeitmanagement: Klarer Zeitrahmen bringt konkrete Ergebnisse!

Management-Methoden

Wer sich bei Telefonaten, Bearbeiten von E-Mails oder Besprechungen an klar vorab formulierten und vereinbarten sowie ambitionierten Zeitenrahmen orientiert, trödelt weniger, schweift weniger ab, konzentriert sich auf das Wichtigste, arbeitet schneller und verliert sich nicht in vielleicht unnötigen Details.

Es wird also Druck auf Erledigung der Arbeit und nicht auf Ausfüllung mit Arbeit aufgebaut. Gleichzeitig schaffen Sie durch selbst gesetzte Terminrahmen mehr Struktur, Selbstbestimmtheit, Ergebnisorientierung und Freiraum für wichtige andere Aufgaben in Ihrem persönlichen Zeitmanagement.

So dann Schluss für heute und diesen Text. Der Zeitrahmen ist verbraucht und die nächste wichtige Aufgabe wartet schon!

Lutz Schulze ist Autor, Trainer und Mastercoach für systemisches Management und Gründer von pareto training & consulting in Münster.

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Tipps & Trends via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Tipps & Trends

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...