Selbst- ist Zeitmanagement. Einfach „paretopraktisch“ erledigen?

Management-Methoden

„Die meiste Zeit und Energie investieren Sie darin, Ihre Aufgaben rund zu machen, möglichst komplett fehlerfrei, vollständig, formvollendet, gegengelesen und 360-Grad abgestimmt.“

Büro - Denken - Arbeiten - Schreiben - Bewerben - Aufgabe

So reflektierte mein Chef meinen damaligen Arbeitsstil. „Ganz genau Chef! Eben perfekt!“ Das war meine Antwort, nicht ohne Stolz. „Ja,“ meinte er, „immer schön und perfekt ist gut, aber so schaffen Sie ihr Arbeitspensum nicht oder eben nur mit sehr großem Aufwand.

Für mich ist es wichtig, dass Sie die einfachen Dinge einfach erledigen und keinen Schönheitspreis anstreben. Eben paretopraktisch.“

Was meinte er damit? Was heißt das? Paretopraktisch? Ist das also das Gegenteil von perfektionistisch? Wohl eher nicht. Das Gegenteil von Perfektionsstreben ist für mich eher Schlampigkeit oder Schlendrian.

Paretopraktisch dagegen steht im Zeitmanagement vereinfacht für eine andere Art, Dinge zu erledigen. Und zwar so einfach und schnell wie notwendig, das gerade noch Richtige tun.

Das ist dann nicht unbedingt schön, das ist dann nicht unbedingt viel und vollständig, das ist dann nicht unbedingt hundertprozentig ausgearbeitet, aber es ist gerade ausreichend gut und effektiv

Was bedeutet nun „paretopraktisches“ Vorgehen? Sie brauchen für eine achtzigprozentige Lösung sehr viel weniger Zeit und Energie, als für eine richtig schöne hundertprozentige Lösung.

Diese Methode aus dem Zeitmanagement basiert auf einer vereinfachten Ableitung aus der wirtschaftswissenschaftlichen Theorie zum so genannten Pareto-Optimum.

Meldung gespeichert unter: Tipps & Trends

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...