Scout24: CFO Gisy geht - Dirk Schmelzer von Prosieben-Beteiligung kommt

Personalie: Vorstand

Dienstag, 4. Juni 2019 10:15
Christian Gisy

BERLIN/ MÜNCHEN (IT-Times) - Der Anbieter von Online-Immobilien- und Automobil-Marktplätzen Scout24 hat heute eine wichtige personelle Veränderung im Vorstand bekannt gegeben.

Christian Gisy, Finanzvorstand der Scout24 AG, verlässt das Unternehmen überraschend zum 1. Juli 2019. Gisy war knapp fünf Jahre lang als CFO tätig und den Börsengang des Unternehmens sowie verschiedene Akquisitionen begleitet.

Im September 2018 hatte Gisy dem Aufsichtsrat mitgeteilt, seinen am 30. September 2019 auslaufenden Vertrag als Finanzvorstand der Scout24 AG nicht mehr verlängern zu wollen.

Der Aufsichtsrat der Scout24 AG hat Dr. Dirk Schmelzer zum neuen Finanzvorstand des Unternehmens ernannt. Er soll zum 18. Juni 2019 die Aufgaben als CFO übernehmen.

Schmelzer (52) war zuletzt CFO der NuCom Group, die E-Commerce Beteiligung von ProSiebenSat.1 Media, die zusammen mit der Private Equity Investmentgesellschaft General Atlantic gehalten wird.

Zuvor war er mehr als sechs Jahre Finanzvorstand der damaligen börsennotierten Tomorrow Focus AG, aus der die HolidayCheck Group AG hervorgegangen ist.

Meldung gespeichert unter: Online-Werbung, E-Commerce, Immobilien-Portale, Vorstand, Scout24 AG, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...