Schweizer Electronic bestätigt Prognose für 2019 - Aktie steigt deutlich

Leiterplatten-Produktion

Mittwoch, 17. April 2019 17:29

SCHRAMBERG (IT-Times) - Der Leiterplattenhersteller Schweizer Electronic AG hat heute seine Zahlen für das Geschäftsjahr 2018 veröffentlicht. Der Umsatz konnte leicht gesteigert werden.

Schweizer Electronic

Schweizer Electronic - Geschäftsjahr

Die Schweizer Electronic AG bestätigte heute die vorläufigen Ergebnisse für Umsatz und EBITDA im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018. Das EBIT lag indes bei 1,6 Mio. Euro (Vorjahr: 0,3 Mio. Euro).

Die EBIT-Marge wuchs damit auf 1,3 Prozent (Vorjahr: 0,3 Prozent). Im Geschäftsjahr 2018 erwirtschaftete Schweizer Electronic einen Jahresüberschuss in Höhe von 0,5 Mio. Euro (Vorjahr: 3,5 Mio. Euro).

Für das Jahr 2020 ist der Produktionsbeginn für das neue Werk in Jintan, China vorgesehen. Schweizer Electronic rechnet mit Anlaufverlusten durch Aufbau und Inbetriebnahme der Fabrik.

Meldung gespeichert unter: Leiterplatten, Jahresabschluss & Bilanz, Ausblick (Prognose), Schweizer Electronic, Halbleiter

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...