SAP: Softwarehaus verfehlt Umsatzerwartungen, bekräftigt Jahresziele

Vorläufige Quartalszahlen von SAP

Montag, 11. April 2016 10:15
SAP Headquarter

WALLDORF (IT-Times) - Das deutsche Softwarehaus SAP SE hat heute die vorläufigen Zahlen für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres veröffentlicht. Obwohl die Umsatzerwartungen im ersten Quartal leicht verfehlt wurden, bekräftigt SAP seinen Ausblick für das laufende Jahr.

Im ersten Quartal 2016 konnte SAP den Umsatz von 4,5 Mrd. Euro in 2015 auf 4,73 Mrd. Euro steigern. Die operative Marge stieg von 14,2 Prozent in 2015 auf 17,2 Prozent in 2016.

Die Umsatzerlöse der Sparte Cloud-Subskriptionen und -Support stiegen um 35 Prozent auf 0,68 Mrd. Euro im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres. Die Erlöse aus den Softwarelizenzen fielen hingegen um 13 Prozent auf 0,61 Mrd. Euro.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, SAP, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...