SAP-Rivale Salesforce.com kauft für 360 Mio. Dollar Steelbrick

Customer Relationship Management (CRM) - Software

Donnerstag, 24. Dezember 2015 09:27
Salesforce Logo

SAN FRANCISCO (IT-Times) - US-amerikanische Software- und Cloud-Spezialist Salesforce.com Inc. hat das Softwareunternehmen Steelbrick für eine dreistellige Millionensumme übernommen.

In den letzten sechs Jahren entwickelte Steelbrick Abrechnungs- sowie Pricing-Apps für kleine sowie mittelgroße Unternehmen und beanspruchte dafür die Salesforce Cloud.

Steelbricks Chief Executive Godard Abel bestätigte nun via Blogpost auf der Steelbricks-Webseite den Deal: Salesforce.com kauft Steelbricks für 360 Mio. US-Dollar. Dabei sollen 300 Mio. Dollar in bar bezahlt werden.

Meldung gespeichert unter: Mergers & Acquisitions (M&A), Salesforce.com, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...