SAP richtet mit Thomas Saueressig neues Vorstandsressort SAP Product Engineering ein

Personalie: Vorstand

Donnerstag, 24. Oktober 2019 18:39

WALLDORF (IT-Times) - Der Softwareentwickler SAP S.E. hat heute eine weitere wichtige personelle und strukturelle Veränderung im Vorstand des Unternehmens bekannt gegeben.

Thomas Saueressig

Der Aufsichtsrat von SAP hat Thomas Saueressig zum neuen Vorstandsmitglied für SAP Product Engineering berufen. Die Personalie gilt mit Wirkung zum 1. November 2019.

Das Vorstandsressort SAP Product Engineering wurde neu eingerichtet und beinhaltet die Verantwortung für das Kernprodukt SAP S/4Hana sowie Supply-Chain-Lösungen, Mittelstands- und Branchenlösungen, SAP User Experience, SAP Knowledge und Education, SAP Labs Network sowie Global Cloud Infrastructure Services.

“Thomas Saueressig arbeitet seit 15 Jahren für SAP und verfügt über die notwendigen Fähigkeiten und Erfahrungen, um sowohl SAP als auch unsere Kunden zum Erfolg zu führen”, sagt Professor Hasso Plattner, Vorsitzender des Aufsichtsrats der SAP SE.

Der Wirtschaftsinformatiker Saueressig (34), seit 2004 zunächst als Student bei SAP, wird darüber hinaus auch für den Bereich SAP Hana Enterprise Cloud verantwortlich zeichnen. Sein Vorstandsmandat gilt für drei Jahre bis zum 31. Oktober 2022.

Meldung gespeichert unter: Enterprise Resource Planning (ERP), SAP Hana, SAP S/4Hana, Vorstand, SAP, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...