SAP-Gründer Plattner verkauft 100 Mio. Euro schweres Aktienpaket

Insidergeschäfte

Mittwoch, 20. November 2019 18:33
Hasso Plattner

WALLDORF (IT-Times) - Gründer und SAP-Chairman sowie Milliardär Hasso Plattner hat sich erneut von einem großen Aktienpaket an SAP getrennt und Aktien über verschiedene Wege verkauft.

Der deutsche Multi-Milliardär Hasso Plattner, SAP-Mitgründer und Chairman des Supervisory Boards von SAP, hat ein großes Aktienpaket von SAP im Wert von rund 100 Mio. Euro veräußert.

Aktuell hält Plattner (75) nach dieser Transaktion noch 6,2 Prozent der Anteile am größten europäischen Softwarekonzern SAP S.E. Plattner hatte SAP mit Kollegen des US-IT-Konzerns IBM in den 1970er Jahren gegründet.

Meldung gespeichert unter: Enterprise Resource Planning (ERP), Directors' Dealings (Insidergeschäfte), SAP, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...