SAP erhöht Dividende auf 1,58 Euro je Aktie - 1,5 Mrd. Euro Aktienrückkaufprogramm

Unternehmenssoftware: Enterprice Resource Planning (ERP)

Mittwoch, 19. Februar 2020 18:17
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF (IT-Times) - Der deutsche Softwareentwickler SAP hat heute eine Dividendenerhöhung für die Aktionäre sowie ein miilradenschweres Aktienrückkaufprogramm angekündigt.

Der SAP-Aufsichtsrat schlägt der für den 20. Mai 2020 vorgesehenen Hauptversammlung eine Dividendenerhöhung um 5,3 Prozent auf 1,58 Euro je Aktie für das abgelaufene Geschäftsjahr 2019 vor (Vorjahr: 1,50 Euro).

Dies entspricht einer Ausschüttungsquote von rund 56 Prozent (2018: 44 Prozent). Die Auszahlung der Dividende für das Geschäftsjahr 2019 soll dann am 26. Mai 2020 erfolgen.

Meldung gespeichert unter: Enterprise Resource Planning (ERP), Aktienrückkauf, Dividende, SAP, Software

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...