SAP Anywhere Mobile Commerce Software wird über China Telecom in China vertrieben

M-Commerce

Dienstag, 20. Oktober 2015 17:55
SAP Headquarter

WALLDORF (IT-Times) - Der deutsche Softwareentwickler SAP S.E. hat heute mitgeteilt, eine neue Business-Software über Telekommunikationsnetzbetreiber in China zu vertreiben.

Demnach soll die neu entwickelte Front-Office-Business-Softwarelösung SAP Anywhere über die China Telecom Corporation Limited in China auf den Markt gebracht werden.

SAP Anywhere sei speziell für die E-Commerce-Bedürfnisse (digitale Vertriebskanäle) von kleinen und mittleren Unternehmen mit zehn bis 500 Mitarbeitern konzipiert worden.

Die Software beinhaltet neben Online-Vertriebsmöglichkeiten wie Mobiler E-Commerce (M-Commerce) auch Features wie Bestandsführung und -analyse, Verwaltung von Online-Marktplätzen sowie die Kommunikation mit Kunden und anderen Unternehmen.

Im Bereich Mobile Computing bzw. Mobile Commerce (M-Commerce) sieht die SAP AG noch enorme Wachstumspotenziale und hohe Wachstumsraten in den nächsten Jahren.

Meldung gespeichert unter: Mobile Commerce (M-Commerce), SAP, Telekommunikation, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...