SAP Aktie: HSBC rät zum Kauf

Unternehmenssoftware: Enterprice Resource Planning (ERP)

Mittwoch, 16. Oktober 2019 16:38

WALLDORF (IT-Times) - Der Softwareentwickler SAP zählt zu den wenigen europäischen Global Playern im Technologiesektor. Nun hat sich die britische Bank HSBC zum deutschen ERP-Spezialisten geäußert.

HSBC Singapore

Die britische Investmentbank HSBC belässt nach den jüngsten Quartalszahlen und dem Rücktritt des Vorstandschefs Bill McDermott die Einstufung für die SAP S.E. bei „Buy“.

Analyst Antonin Baudry bezeichnete das abgelaufene Quartal als „stark“. Darüber hinaus sei die SAP-Aktie vergleichsweise „günstig“ bewertet. HSBC hat daher für SAP das Kursziel bei 135 Euro belassen.

Nach den Quartalsergebnissen hatte sich auch die US-Investmentbank Goldman Sachs zu SAP geäußert und das Softwareunternehmen auf der „Conviction Buy List“ gelassen.

Meldung gespeichert unter: Enterprise Resource Planning (ERP), JP Morgan, Goldman Sachs, HSBC, SAP, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...