Samsung verzeichnet zweistelligen Umsatzrückgang - Chip-Sparte eingebrochen

Unterhaltungselektronik und Chips

Dienstag, 30. April 2019 17:00

Einen Umsatz von 10,04 Billionen Won (Vorjahr: 9,74 Billionen Won) erreichte die Consumer Electronics Division im ersten Quartal 2019. Das operative Ergebnis lag im gleichen Zeitraum bei 0,54 Billionen Won (Vorjahr: 0,28 Billionen Won).

Insgesamt leiden die Südkoreaner an einer schwachen Nachfrage nach Memory-Chips für Datenzentren und Smartphones sowie Displays. Auch die Memory Chip-Preise waren rückläufig.

Zuletzt hatte man zudem Qualitäts-Probleme mit dem neuen aufklappbaren Smartphone Galaxy Fold. Auch nimmt der Wettbewerb bei Smartphones im niedrigen bis mittleren Preissegment zu.

Samsung Electronics - Ausblick

Auch für das zweite Quartal des neuen Geschäftsjahres 2019 rechnet Samsung Electronics mit einem Gewinnrückgang. Als Grund nannte man eine schwache Nachfrage nach Memory-Chips im Bereich Smartphones und fallende Chip-Preise.

Im Gesamtjahr 2019 erwarten die Südkoreaner bislang ebenfalls einen rückläufigen Jahresüberschuss. (ame/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Samsung, Telekommunikation und/oder Smartphone via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Smartphone, Liquid Crystal Displays (LCDs), Chips, Samsung Galaxy, Organic Light-Emitting Diode (OLED), Galaxy Fold, Samsung, Telekommunikation, Halbleiter, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...