Samsung veröffentlicht Ausblick für das vierte Quartal - Analysten enttäuscht

Smartphones: Samsung mit enttäuschendem Ausblick

Freitag, 8. Januar 2016 09:49
Samsung Galaxy S6

SEOUL (IT-Times) - Samsung Electronics gab heute einen Einblick in die Zahlen für das vierte Quartal 2015. Dabei kann der südkoreanische Elektronikkonzern das Ergebnis zwar verbessern, bleibt aber unter den Einschätzungen der Analysten zurück.

Im Schlussquartal 2015 rechnet Samsung Electronics mit einem konsolidierten Umsatz von 52 Billionen bis 54 Billionen Koreanischen Won. Im Vergleichsquartal 2014 belief sich dieser auf 52,7 Billionen Won.

Ferner visieren die Südkoreaner ein konsolidiertes operatives Ergebnis von sechs bis 6,2 Billionen Won an, nach 5,3 Billionen im Vorjahr.

Meldung gespeichert unter: Smartphone, Samsung, Telekommunikation, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...