Samsung Smartphones: Bald Fotos mit perfekter Beleuchtung?

Smartphones

Donnerstag, 19. November 2015 11:27
Samsung Galaxy S6 Edge +

SEOUL (IT-Times) - Es ist das tägliche Problem aller Hobby-Fotografen: Geknipste Smartphone-Bilder mit einer zu geringen Beleuchtung. Genau hierfür will der südkoreanische Elektronikhersteller Samsung Electronics Co Ltd. nun die Lösung gefunden haben.

Auf einer Investorenkonferenz in Korea hat Samsung Electronics eine neue Kamera für künftige Smartphones angekündigt. Die neue Kamera trägt die Bezeichnung Britecell und soll hellere sowie schärfere Bilder schießen.

Laut Branchenortal Engadget soll die neue Kamera auf den sogenannten Bayer-Filter verzichten, welcher in den meisten Smartphone-Kameras verwendet wird.

Dieser Filter sorgt dafür, dass Pixel in grün angezeigt werden und das Licht blockiert wird, damit die Sensoren des Gerätes nicht getroffen werden. Auf diese Weise werden die Bilder dunkler geschossen.

Meldung gespeichert unter: Kamera, Samsung, Telekommunikation, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...