Samsung setzt auf bei neuen Galaxy S7 auch auf Qualcomm-Prozessoren

Mobile Chips

Freitag, 2. Oktober 2015 10:51
Samsung

SEOUL (IT-Times) - Der Smartphone-Hersteller Samsung Electronics Co Ltd. setzt in puncto mobile Prozessoren sowohl auf eigene Produkte als auch auf die des US-amerikanischen Chipherstellers Qualcomm Inc. Dies betrifft auch zukünftige Smartphones.

Einige von Samsungs kommenden Galaxy S Smartphones, der Flaggschiff-Reihe des Unternehmens, sollen mit mobilen Prozessoren von Qualcomm ausgestattet sein, wie die südkoreanische Electronic Times berichtet.

Meldung gespeichert unter: Qualcomm, Samsung, Telekommunikation, Halbleiter

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...