Samsung Electronics: Smartphone-Absatz lässt auf Turnaround hoffen

Unterhaltungselektronik und Chips

Dienstag, 8. Oktober 2019 12:16
Samsung Electronics Hedquarter

SEOUL (IT-Times) - Der  südkoreanische Technologiekonzern Samsung Electronics veröffentlichte heute vorläufige Zahlen für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2019. Umsatz und Ergebnis gingen erneut zurück.

Samsung Electronics - Quartalszahlen

Der Gesamtumsatz von Samsung Electronics Co. Ltd. fiel im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2019 zum Vorjahr um rund 5,3 Prozent auf 62 Billionen Koreanische Won (Vorjahr: 65,46 Billionen Won).

Das operative Ergebnis ging im gleichen Zeitraum des Jahres 2019 um 56 Prozent auf rund 7,7 Billionen Won oder rund 6,44 Mrd. US-Dollar zurück (Vorjahr: 17,57 Mrd. Won). Damit fiel die operative Marge erneut deutlich.

Samsung Electronics meldete für das dritte Quartal allerdings einen guten Absatz beim Galaxy Note 10 Smartphone, der auch das Unternehmensergebnis stützt. Der Startschuss für 5G-Smartphones hat indes begonnen.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, Samsung Galaxy Note, Smartphone, Chips, Dynamic Random Access Memory (DRAM), Unterhaltungselektronik (Consumer Electronics), Ausblick (Prognose), Samsung, Telekommunikation, Halbleiter, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...