Samsung Electronics: IoT bei allen Produkten bis 2020?

Internet der Dinge

Freitag, 27. November 2015 11:05
Samsung Smartband

SEOUL (IT-Times) - Der südkoreanische Elektronikhersteller Samsung Electronics Co. Ltd. will die eigenen Produkte mit einem Support für das Internet der Dinge ausstatten. Samsung setzt sich zeitlich ein ehrgeiziges Ziel.

Bis 2017 will Samsung die eigenen ultra-dünnen LCD TV-Modelle sowie mobilen Geräte zu 90 Prozent mit einem Support für das Internet of Things ausstatten. Zudem sollen bis 2020 alle Samsung Produkte über eine IoT-Konnektivität verfügen.

Wie das Internetportal DigiTimes berichtet, entwickeln die meisten Unternehmen aus Taiwan nur Single-Connection-Lösungen für das Internet der Dinge.

Meldung gespeichert unter: Internet of Things (IoT), Samsung, Hardware, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...