Salesforce: Neuer Co-CEO Keith Block soll Wachstumsstrategie entwickeln

Personalie: Vorstand

Mittwoch, 8. August 2018 12:41

Hingegen soll sich Block um Wachstumsstrategien, Realisierung und den Betrieb des Unternehmens kümmern. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, im Jahr 2022 einen Umsatz von 23 Mrd. US-Dollar zu erwirtschaften.

Darüber hinaus wurde Parker Harris, Mitgründer und Chief Technology Officer (CTO) von Salesforce, zum Mitglied des Board of Directors mit Wirkung zum 7. August 2018 ernannt. Das Board besteht nunmehr aus 13 Mitgliedern.

Salesforce.com Inc. wurde im Jahr 1999 von Marc Benioff, Dave Moellenhoff, Frank Dominguez und Parker Harris gegründet.

In diesem Jahr übernahm das US-Softwareunternehmen Salesforce.com bereits den israelischen Cloud- und KI-Spezialist Datarama Inc., den Integrationssoftwareanbieter MuleSoft, den Cloud-Spezialisten CloudCraze sowie den Noms-Datenbank Entwickler Attic Labs. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Salesforce.com, Software und/oder Customer Relationship Management (CRM) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Customer Relationship Management (CRM), Vorstand, Person, Salesforce.com, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...