Russland will eigene Kryptowährung: CryptoRuble soll Bitcoin und Etherum ersetzen

Mobile Bezahllösungen

Montag, 16. Oktober 2017 11:47

MOSKAU (IT-Times) - Digitale Währungen sind auf dem Vormarsch. Nun aber gibt es Veränderungen auf dem russischen Markt, der eigene Pläne dieser Technologie verfolgt.

Instant Payment - Online-Bezahlung - virtuelles Geld - Kryptowährung - Überweisung

Wladimir Putin habe nun bestätig, dass für Russland die Währung „CryptoRuble“ ausgerollt werden soll. Diese soll von der Regierung ausgestellt und kontrolliert werden, Mining wie bei Bitcoin soll nicht möglich sein.

Der CryptoRuble soll jeder Zeit gegen herkömmliche, reale Rubel eingetauscht werden, so die Berichterstattung der Website CoinTelegraph. Kann ein Besitzer die Herkunft der CryptoRubel nicht belegen, droht ihm eine Steuer von 13 Prozent.

Meldung gespeichert unter: Kryptowährung, Bitcoin, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...