Rocket Internet stößt Online-Lieferdienste in Italien, Spanien, Brasilien und Mexiko ab

Online-Lieferdienste

Freitag, 5. Februar 2016 12:25
Rocket Internet Logo

BERLIN (IT-TIMES) - Der deutsche Internet-Inkubator Rocket Internet S.E. hat sich zusammen mit der foodpanda Gruppe darauf geeinigt, Unternehmen im Bereich Essenslieferdienste in vier Ländern zu verkaufen.

Somit verkauft Rocket Internet die Essens-Lieferdienste La Nevera Roja in Spanien, sowie PizzaBo und hellofood in Italien. Das Rocket-Start-Up Foodpanda wird gleichzeitig die Unternehmen hellofood in Brasilien und Mexiko verkaufen.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce, Rocket Internet, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...