Rocket Internet: Neues von der Hauptversammlung des Internet-Konglomerates

Internet-Inkubator

Freitag, 10. Juni 2016 11:46
Rocket Internet Hauptsitz

BERLIN (IT-Times) - Der deutsche Internet-Inkubator Rocket Internet S.E. gab bekannt, was auf der gestrigen Hauptversammlung beschlossen worden war. Diese fand erstmals in der neuen Konzernzentrale statt.

Die Aktionäre versammelten sich somit das erste Mal für die Hauptversammlung in der neuen Zentrale in Berlin. Dabei waren 88,98 Prozent des stimmberechtigten Grundkapitals zugegen.

Allen Beschlüssen des Vorstands und des Aufsichtsrats wurde zugestimmt. Zudem wurden mit Pierre Louette und Stefan Krause zwei neue Mitglieder in den Aufsichtsrat gewählt.

Diese lösen damit Lorenzo Grabau und Erik Mitteregger ab, deren Rücktritt bereits Anfang Mai 2016 bekannt gegeben wurde. (ame/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Rocket Internet, Internet und/oder Hauptversammlung (HV, General Meeting) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Hauptversammlung (HV, General Meeting), Rocket Internet, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...