Rocket Internet: Aufsichtsrat wechselt nach Streit um HelloFresh-Börsengang

Personalien

Donnerstag, 17. Dezember 2015 09:25
Rocket Internet Logo

BERLIN (IT-Times) - Der deutsche Internet-Inkubator Rocket Internet durchlebt hektische Zeiten: Nach einem verschobenen Börsenstart des Start-Ups HelloFresh verkündeten die Berliner am Mittwoch einen neuen Aufsichtsratschef.

Der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende Lorenzo Grabau wird demnach durch den Unternehmensberater Marcus Englert ersetzt. Wie das Manager Magazin berichtete, sei ein Machtkampf zwischen einem schwedischen Investor und CEO Oliver Samwer entbrannt, was die Vorstellungen über den Unternehmenswert des Start-Ups angeht.

Meldung gespeichert unter: Start-Up (Startup), Rocket Internet, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...